Über uns

Wir lieben gutes Essen. Wir lieben es, für Gäste zu kochen und in zufriedene Gesichter zu blicken. „Gutes Essen“ fängt bei uns bei der Auswahl guter Zutaten an: Wir verwenden in unserer Küche biologisch und nachhaltig angebautes Obst und Gemüse, Fleisch, das aus artgerechter Tierhaltung stammt und Milchprodukte, deren Erzeuger mit viel Liebe und Hingabe ihr Handwerk ausüben.

Einen Teil unserer Zutaten holen wir direkt aus Südtirol – von Erzeugern, die wir seit Jahren kennen und deren Produkte wir sehr schätzen. „Gutes Essen“ bedeutet bei uns: bodenständige, einfache Genüsse, inspiriert von der Südtiroler Küche, die aufs Leckerste das Beste der Alpenküche mit italienisch inspirierten Rezepten vereint. Hausgemachte Knödel, Strudel, Kartoffeltaschen – in unserer Küche bereiten wir mit viel Liebe diese Südtiroler Spezialitäten nach alten Familienrezepten zu.

Für Abwechslung sorgt die Natur: Je nach Jahreszeit wandern andere Zutaten in unsere Kochtöpfe. Unsere große Schwäche sind Kuchen und Nachspeisen! Aus Liebe zu süßen Naschereien backen wir unsere Kuchen und hoffen, dass sie unseren Gästen genauso gut schmecken wie uns, denn gemeinsam schlemmen ist einfach schöner.

So gut wie alles ist bei uns haus- und handgemacht oder mit Liebe und Sachkenntnis ausgewählt. Unsere Gerichte werden aus sorgsam ausgewählten Zutaten bereitet: Speck, Käse, Wein, Kaminwurz, Schüttelbrot, Bergkräuter und hochprozentige Spezialitäten stammen aus Südtirol. Obst, Gemüse und Fleisch kaufen wir bei Erzeugern aus der Region.

Rindsgulasch mit Semmelknödeln